Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg

Schlagwort-Information

Index-Eintrag in HEIDI

Ansetzungsform:Homerus
SWD:4025775-7
GND:11855333X
PPN (SWB):134170725
Quelle:PAN ; Thes. ling. Graec. ; H Altertumswiss 7,1 Teil 1 ; PAN; Thes. ling. Graec.; H Altertumswiss 7,1 Teil 1
Benutzungshinweis:Da die historische Person Homers stark mythologisch verklärt ist, kann man kaum mit Bestimmtheit sagen, welches Werk, bzw. welcher Werkteil von ihm stammt. Sehr wahrscheinlich steht sein Name mehr oder weniger als Kollektivbezeichnung für zahlreiche Rhapsoden, v.a. auf Chios, die als Nachkommen bzw. Nachfolger Homers galten. Deshalb ordnet TITAN traditionell alle unter dem Namen Homers tradierten Werke unter diesem als Verfasser. Von anderen Zuschreibungen, sofern bekannt, wird verwiesen
Ländercode:XS
SWD-Systematiknummer:16.1p;12.2p
Sprache:grc
Alternativformen:Homer
Homerus
Verweisungsformen allg.:Homer
Homerus <Dramatiker>
Homerus <Colophonus>
Homerosi
Omiros
Hūmar
Hūmir
Hūmīrūs
Hōmar
Homérosz
Homēros
Homerus <Epicus>
Homère
Homeros <Tragiker>
Homerus <Colophonius>
Homero
Homeros
Gomer
Pseudo-Homerus
Pseudo-Homer
Omero
Homeros <von Byzantion>
Homerus <Dramatist>
Homeros <von Byzanz>
Homeros <Grammatiker>
Homerus <of Byzantium>
Verwandter Begriff:Junius, Adrianus
Heresbach, Konrad
Valla, Lorenzo
Pontisella, Johannes
Reuchlin, Johannes
Maximus <Planudes>
Arctinus <Milesius>
Philostratus, Flavius
Eobanus, Helius
Stigel, Johannes
Osius, Hieronymus
Schriftsteller

DNB DNB: Deutsche Nationalbibliothek

zum Seitenanfang