Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg

Schlagwort-Information

Index-Eintrag in HEIDI

Ansetzungsform:Vergilius Maro, Publius / Bucolica
SWD:4135940-9
GND:4135940-9
PPN (SWB):104458267
Quelle:RE 8A, 2. Reihe; H. W. Garrod, Varus and Varius, Classical Quarterly 10, 1916; H Altertumswiss. 7, Teil 2; Mynors s.u.; vgl. Thes. ling. Lat.; vgl. DOC
Definition:"Bucolica" ist der tradierte, gattungsbezogene, wahrscheinlich auf Vergil selbst zurückgehende Titel für dessen Hirtendichtung, die aus 10 Teilen ( = "Eclogae") besteht. "Eclogae" werden deshalb unselbständig als Teil der "Bucolica" angesetzt. In der Literatur gibt es daneben manchmal auch die Zählung nach "Bucolica", von der hier nicht verwiesen wird. Die einzelnen Eklogen haben oft zusätzlich in den Editionen Titel, die voneinander differieren. Hiervon kann verwiesen werden
Benutzungshinweis:Ordnung und Zählung nach Publius Vergilius Maro, Opera, rec. R.A.B. Mynors, Oxford 1969; vgl. Thes. ling. Lat. (1990)
Ländercode:XT
SWD-Systematiknummer:12.2p
Sprache:lat
Verweisungsformen allg.:Vergilius Maro, Publius / Hirtengedichte
Vergilius Maro, Publius / Bucolicon liber
Vergilius Maro, Publius / Eklogen 1-10
Vergilius Maro, Publius / Eclogae 1-10
Vergilius Maro, Publius / Eclogae sive bucolica
Vergilius Maro, Publius / Eclogues
Vergilius Maro, Publius / Bucoliche
Verwandter Begriff:Vergilius Maro, Publius

DNB DNB: Deutsche Nationalbibliothek

zum Seitenanfang