Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Status: bestellen
> Bestellen/Vormerken

> Subito
Signatur: C 6331-2-73   QR-Code
Standort: Hauptbibliothek Altstadt / Tiefmagazin 1
Exemplare: siehe unten
Verfasser:Paulus, Herbert   i
Titel:¬Die¬ ikonographischen Besonderheiten in der spätmittelalterlichen Passionsdarstellung Frankens
Titelzusatz:eine Untersuchung hinsichtlich der Wechselbeziehungen zwischen Tafelmalerei und zeitgenössischer geistlicher Literatur (Predigt, Andachtslied und Gebet)
Verf.angabe:Herbert Paulus
Verlagsort:Würzburg
Verlag:Richter
Jahr:1952
Umfang:31 S., XIII Bl.
Illustrationen:Ill.
Fussnoten:Teildruck. - Aus: Zur Ikonographie des Gekreuzigten im M.-A.
Hochschulschrift:Vollst. zugl.: Erlangen, Univ., Diss., 1948 u.d.T.: Paulus, Herbert: Zur Ikonographie des Gekreuzigten im Mittelalter
Sprache:ger
RVK-Notation:LG 6800   i
SWB-PPN:059681519
Exemplare:

SignaturQRStandortStatus
C 6331-2-73QR-CodeHauptbibliothek Altstadt / Tiefmagazin 1bestellbar
Mediennummer: 01477709
Ik 5775QR-CodeBereichsbibl. Geschichts-+Kulturwis / Europ. KunstgeschichtePräsenznutzung
Mediennummer: 63195734, Inventarnummer: 8857

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/1477709   QR-Code
zum Seitenanfang