Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Standort: ---
Exemplare: ---
 Online-Ressource
Verfasser:Abrolat, Jörg   i
Titel:Web 2.0 und soziale Netzwerke – Risiko oder strategische Chance?
Titelzusatz:Handlungsoptionen für die Zukunftsperspektive von Kreditinstituten
Mitwirkende:Blanke, Marvin   i
 Grimm, Stefan   i
 Gunter, Markus   i
 Jordan, Oliver   i
 Käfer, Gerhard   i
 Köhler, Gabriele   i
 Koelsch, Martin   i
 Kraus, Hans-Peter   i
 Martini, Ullrich   i
 Moormann, Jürgen   i
 Nebel, Jens   i
 Cai, Jun   i
 Niemeier, Joachim   i
 Peters, Anja   i
 Praeg, Claus-Peter   i
 Quadbeck, Jens   i
 Reichmayr, Christian   i
 Scherzer, Helmut   i
 Schilling, Klaus   i
 Schlumprecht, Fritz   i
 Schmid, Stefan   i
 Schuler, Marc   i
 Dietrich, Kay   i
 Seitz, Katharina   i
Verfasser/Interpret:Spreitzer, Thomas   i
 Steden, Ansgar   i
 van Wezel, Ron   i
 Vocke, Christian   i
 von Wehsrs, Henrik   i
 Wittkamp, Bernd   i
 Zafar, Samee   i
 Grahl, Andreas   i
 Dohmen, Anne   i
 Früchtl   i
 Christiane   i
 Gebhard, Norbert   i
 Göhring, Martina   i
 Gores, Joachim   i
Verf.angabe:Jörg Abrolat ; Hrsg. Andreas Grahl
Ausgabe:1. Auflage
Verlagsort:Berlin
Verlag:Bank-Verlag Medien GmbH
Jahr:2011
Umfang:Online-Ressource
ISBN:978-386-55625-6-4
Abstract:Fast alle Kreditinstitute haben sich von dem Hype um Web 2.0 anstecken lassen und viele Projekte nach der Trial-and-Error-Methode gestartet. Denn im Vordergrund stand das Ziel, „dabei zu sein“. Doch das Internet ist schnelllebig. Heute sind Facebook und Twitter die „angesagten“ Plattformen, und viele Kredit­institute haben Apps für Smartphones und Tablet-PCs entwickelt. Was sind die künftigen Themen und Herausforderungen aus Web 2.0 und sozialen Netzwerken? Was müssen Kreditinstitute im Hinblick auf Kundenanforderungen, Technologie, Sicherheit und rechtliche Aspekte beachten? In Zeiten knapper Ressourcen und schneller Meinungsbildung der Kunden gilt es, die erfolgversprechendsten strategischen Chancen zu identifizieren. Dabei hilft das vorliegende Buch. Mehr als dreißig Autoren aus Kreditinstituten, IT-Dienstleistung. Rechtsberatung, Lehre und Forschung analysieren den Markt, fassen die aktuellen Diskussionen zusammen und geben einen strategischen Ausblick auf künftige Entwicklungen. So entsteht ein Rahmen für die Ausgestaltung einer erfolgreichen Online-Strategie in Kreditinstituten.
URL:Verlag: https://www.wiso-net.de/document/BAVE,ABAV__9783865562564482
Datenträger:Online-Ressource
Sprache:ger
SWB-PPN:360014097
 
 
Lokale URL UB: Zum Volltext

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/67203763   QR-Code
zum Seitenanfang