Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Standort: ---
Exemplare: ---

+ Andere Auflagen/Ausgaben
 Online-Ressource
Verfasser:Heiss, Sonja   i
Titel:¬Die¬ Institutionalisierung der deutschen Lebensversicherung
Verf.angabe:Sonja Heiss
Ausgabe:1. Auflage
Verlagsort:Berlin
Verlag:Duncker & Humblot GmbH
Jahr:2006
Umfang:Online-Ressource
Gesamttitel/Reihe:Schriften zur Rechtsgeschichte
ISBN:978-342-81217-6-2
Abstract:Die Autorin untersucht rechtshistorisch den Prozeß der Institutionalisierung der deutschen Lebensversicherung im 19. Jahrhundert und geht der Frage nach, welche Rolle die "Interessen der Versicherten" dabei gespielt haben. Schwerpunktmäßig werden die Gründungen der ersten acht beständigen Lebensversicherer untersucht, angefangen mit der Errichtung der Lebensversicherungsbank für Deutschland zu Gotha im Juli 1827. Die Lebensversicherung war in der Anfangsphase des Versicherungszweiges nicht gesetzlich geregelt. Vielmehr haben die Unternehmensgründer das Institut rechtlich ausgeformt. Sonja Heiss vollzieht diesen spannenden Prozeß nach, indem sie die Gründungsvorgänge empirisch darstellt und die ersten Regelwerke der Unternehmen rechtshistorisch analysiert. Im Ergebnis war der Schutz der Versicherten nicht Leitmotiv der Institutionalisierung. Hauptziel war die Etablierung der Lebensversicherung. Überdies bietet die Verfasserin erstmals eine umfassende Edition der ersten Regelwerke.
URL:Verlag: https://www.wiso-net.de/document/DUHU__9783428121762383
Schlagwörter:(g)Deutschland   i / (s)Lebensversicherung   i / (s)Versicherungswirtschaft   i / (s)Versicherungsrecht   i / (z)Geschichte 1827-1866   i
Datenträger:Online-Ressource
Sprache:ger
Bibliogr. Hinweis: Buchausg. u.d.T.: Heiss, Sonja: ¬Die¬ Institutionalisierung der deutschen Lebensversicherung
RVK-Notation:PW 6700   i
 PE 520   i
SWB-PPN:360016928
 
 
Lokale URL UB: Zum Volltext

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/67203937   QR-Code
zum Seitenanfang