Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Standort: ---
Exemplare: ---
 Online-Ressource
Verfasser:John <Mandeville>   i
Titel:[Reisen, in der Übersetzung Ottos von Diemeringen]
Mitwirkende:Otto <von Diemeringen>   i
Werktitel:Voyage d'outre mer <dt.>
Verf.angabe:[Otto von Dyemeringen ; Johans von Menteuil]
Verlagsort:[Erbach]
 [Hirschhorn (?)]
Inhalt:Enth.: 1ra ICh Otto von Dyemeringen ein dumherre zu Mecze in Luttringen han diß buch verwandelt vß welsche vnd latin in dutsche...
Titel Quelle:In: Jean de Mandeville: Reisen, deutsch - Universitätsbibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 65
Jahr Quelle:1450
Band/Heft Quelle:1450, 1ra-139vb
Abstract:Es handelt sich bei der Hs. um einen Textzeugen der Fassung D<2> der Otto-von-Diemeringen-Übersetzung (RIDDER, S. 57). Die Hs. enthält alle acht Alphabete (16va, 35ra, 61vb/62ra, 70vb, 76r, 77v, 110ra, 119va). Text auch Cod. Pal. germ. 138, 1r-126r. - 1ra [Prolog:] 1ra "ICh Otto von Dyemeringen ein dumherre zu Mecze in Luttringen han diß buch verwandelt vß welsche vnd latin in dutsche... [Text:] 8ra Ich Johans von Menteuil ritter geborn von Engellant von der stat die da heißet sancte Alban sas im schiffe des jares do man zalt von Cristes geburte tusent druhundert xxii iar vnd bin gefaren uber mere vnd bin lange vß gewesen... 139vb vnd daz selbe bitten ich dich auch O Criste got in Ewikeit das du vns helffest daz wir von dir nyemer gescheiden werden A.MEN"
URL:Kostenfrei: Digitalisierung: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg65/0011
 Ausführliche Beschreibung#PDF-Katalogisat: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/sammlung2/werk/pdf/cpg65.pdf
 Kostenfrei: Literaturverzeichnis#Abgekürzt zitierte Literatur: http://www.ub.uni-heidelberg.de/allg/benutzung/bereiche/handschriften/pal%5Fgerm%5Fkurztitel.pdf
Schlagwörter:(p)John <Mandeville>: Les voyages d'outre mer   i
Datenträger:Online-Ressource
Sprache:ger
(Sekundärform):Online-Ausg.
(Umfang):Online-Ressource
(Ort):Heidelberg
(Verlag):Univ.-Bibl., Bibliotheca Palatina - digital
(E-Jahr):2009
Informationen zur Handschrift:Schriftart: Bastarda
 Sprache / Dialekt: südrheinfränkisch mit westmitteldeutschen Formen
 Provenienz: Heidelberg; Rom
Literaturhinweise zur Handschrift:Vgl. Ernst BREMER, in: VL<2> 5 (1985), Sp. 1201-1214. Zu den Alphabeten s. Elmar SEEBOLD, Mandevilles Alphabete und die mittelalterlichen Alphabetsammlungen, in: PBB (West) 120 (1998), S. 435-449
Angaben zum Äußeren der Handschrift:Papier
SWB-PPN:392800136
Verknüpfungen:→ Sammelwerk
 
 
Lokale URL UB: Zum Volltext

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/67464522   QR-Code
zum Seitenanfang