Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Standort: ---
Exemplare: ---

+ Andere Auflagen/Ausgaben
 Online-Ressource
Verfasst von:Horn, Klaus-Peter   i
Titel:Das verborgene Netzwerk der Macht
Titelzusatz:Systemische Aufstellung in Unternehmen und Organisationen
Mitwirkende:Brick, Regine   i
Verf.angabe:Klaus-Peter Horn
Verlagsort:Offenbach
Verlag:GABAL-Verlag
Jahr:2010
Umfang:Online-Ressource
Gesamttitel/Reihe:Management
ISBN:978-3-86200-115-6
Abstract:Die Methode der systemischen Aufstellung - von Bert Hellinger ursprünglich für die Familientherapie angewendet - wird mittlerweile verstärkt auch in Unternehmen und Organisationen angewendet. Bei einer systemischen Aufstellung (auch Organisationsaufstellung genannt) versucht man, die Struktur einer Gruppe mittels Stellvertretern abzubilden. Dadurch erhält man Aufschluss über Spannungen, Krisenfelder oder Machtverteilung innerhalb dieser Gruppe - beispielsweise einer Abteilung oder Firma. Menschen, Teams und Unternehmen sind erfolgreich, wenn sie - ähnlich wie beim Fußball - "gut aufgestellt" sind, also an ihrem richtigen Platz stehen und entsprechend ihrer Leistung und Position anerkannt werden. Systemische Stimmigkeit erzeugt Synergie.
URL:: Volltext: https://www.wiso-net.de/document/GABA,AGAB__9783862001156238
Schlagwörter:(s)Unternehmen   i / (s)Problemlösen   i / (s)Systemische Therapie   i
Datenträger:Online-Ressource
Sprache:ger
Reproduktion:Druckausg.: Horn, Klaus-Peter, 1953 -: Das verborgene Netzwerk der Macht. - Offenbach: GABAL, 2010. - 233 S
RVK-Notation:QV 578   i
Sach-SW:Synergie
K10plus-PPN:1653189304
 
 
Lokale URL UB: Zum Volltext

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/67522517   QR-Code
zum Seitenanfang