Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Status: ausleihbar
Verfasser:Mosig, Anne [VerfasserIn]   i
Titel:Nachteilsausgleich bei nicht möglicher Gesamtstrafenbildung
Institutionen:Nomos Verlagsgesellschaft [Verlag]   i
Werktitel:Zur Notwendigkeit eines Nachteilsausgleichs bei nicht möglicher Gesamtstrafenbildung im Falle einer mehrfach begründeten Strafbarkeit
Verf.angabe:Anne Mosig
Ausgabe:1. Auflage
Verlagsort:Baden-Baden
Verlag:Nomos
Jahr:2018
Umfang:280 Seiten
Format:23 cm, 415 g
Gesamttitel/Reihe:Düsseldorfer Rechtswissenschaftliche Schriften ; Band 153
Hochschulschrift:Dissertation, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 2016
ISBN:3-8487-4692-1
 978-3-8487-4692-7
URL:: Inhaltsverzeichnis ; Verlag: http://d-nb.info/1156865204/04
 : Inhaltstext ; Verlag: http://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=4340430789014e069ae3d3785c8a28de&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm
 : Inhaltsverzeichnis: https://d-nb.info/1156865204/04
Schlagwörter:(g)Deutschland   i / (s)Strafzumessung   i / (s)Konkurrenz <Strafrecht>   i / (s)Gesamtstrafe   i / (s)Härteausgleich   i
Dokumenttyp:Hochschulschrift
Sprache:ger
Bibliogr. Hinweis:Erscheint auch als : Online-AusgabeMosig, Anne: Nachteilsausgleich bei nicht möglicher Gesamtstrafenbildung. - Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2018. - Online-Ressource, 280 Seiten |(DE-101)116302483X
 Erscheint auch als : Online-AusgabeMosig, Anne: Nachteilsausgleich bei nicht möglicher Gesamtstrafenbildung. - 1. Auflage. - Baden-Baden : Nomos, 2018. - 1 Online-Ressource (280 Seiten)
RVK-Notation:PH 3320   i
K10plus-PPN:1020890487
Verknüpfungen:→ Übergeordnete Aufnahme
Exemplare:

SignaturQRStandortStatus
2018 A 7863QR-CodeHauptbibliothek Altstadt / Freihandbereich Monographien3D-Planausleihbar
Mediennummer: 10560619
JU/PH 3320 M911QR-CodeBibl. der Juristischen FakultätPräsenznutzung
Mediennummer: 61687088

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/68290269   QR-Code
zum Seitenanfang