Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Status: ausleihbar

HEDD-Bestellung möglich
> HEDD
Signatur: 2019 A 14025   QR-Code
Standort: Hauptbibliothek Altstadt / Freihandbereich Monograph  3D-Plan
Exemplare: siehe unten
Titel:Literary change in Mesopotamia and beyond and Routes and travellers between East and West
Titelzusatz:proceedings of the 2nd and 3rd Melammu Workshops
Mitwirkende:Da Riva, Rocío [HerausgeberIn]   i
 Lang, Martin [HerausgeberIn]   i
 Fink, Sebastian [HerausgeberIn]   i
Körperschaft:Melammu Workshop <2., 2016, Innsbruck> [VerfasserIn]   i
 Melammu Workshop <3., 2017, Barcelona> [VerfasserIn]   i
Institutionen:Melammu Workshop   i
 Melammu Workshop   i
Verf.angabe:edited by Rocío Da Riva, Martin Lang and Sebastian Fink
Verlagsort:Münster
Verlag:Zaphon
Jahr:2019
Umfang:292 Seiten
Illustrationen:Illustrationen, Diagramme, Karten
Format:24 cm x 17 cm, 700 g
Gesamttitel/Reihe:Melammu workshops and monographs ; volume 2
Fussnoten:Literaturangaben
ISBN:978-3-96327-066-6
 3-96327-066-7
Abstract:Der vorliegende Band kombiniert die Beiträge des 2ten und 3ten Melammu Workshops. – Der 2te Workshop nimmt die Entwicklung der Literatur und literarische Texte in den Fokus: Warum gibt es Veränderungen in der Keilschrift-Literatur und wie kann man diese Veränderungen in der Tradition der Genres erklären? – Das Melammu-Projekt widmet sich der Kontinuität, der Transformation und der Expansion der meopotamischen Kultur mittels komparativer Analysen des textlichen und des ikonographischen Materials und der Identifikation von Parallelen zur und Einflussnahmen auf die Welt der klassischen Antike. Um zu erörtern, wie diese Parallelen und Bezüge zustande kamen, widmet sich der 3te Melammu-Workshop den Individuen, die dies Wissen übermittelten. Land- und Seerouten, die Ost und West verbanden, waren Verbindungslinien für Menschen und Güter und beförderten die Verbreitung von Ideen und Technologien in beide Richtungen. Ein Studium der Itinerarien und der Bedingungen des Reisens ist entscheidend für das Verständnis der Wege des kulturellen Austausches.
URL:: Inhaltsverzeichnis: https://d-nb.info/119782197x/04
Schlagwörter:(g)Mesopotamien   i / (s)Literaturbeziehungen   i
 (g)Mesopotamien   i / (s)Literaturbeziehungen   i
Dokumenttyp:Konferenzschrift: (13.10.2016-14.10.2016 : Innsbruck)
 Konferenzschrift: (22.03.2017-23.04.2017 : Barcelona)
Sprache:eng
RVK-Notation:EL 7600   i
K10plus-PPN:1680761811
Verknüpfungen:→ Übergeordnete Aufnahme
Exemplare:

SignaturQRStandortStatus
2019 A 14025QR-CodeHauptbibliothek Altstadt / Freihandbereich Monographien3D-Planausleihbar
Mediennummer: 10601770
<OR> Ac 1529 - 11QR-CodeSem. Sprachen+Kulturen Vord. Orient / AssyriologiePräsenznutzung
Mediennummer: 61322780, Inventarnummer: 2020/28

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/68460452   QR-Code
zum Seitenanfang