Navigation überspringen
Universitätsbibliothek Heidelberg
Standort: ---
Exemplare: ---
 Online-Ressource
Titel:Heinrich von dem Türlin: Diu Crône - Universitätsbibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 374
Verlagsort:[Heidelberg (?)]
E-Jahr:1479
Jahr:[1479 (Handschrift datiert)]
Umfang:500 Bll.
Illustrationen:Buchschmuck: rot-tintenfarbene Initiale mit ornamentalen Schaftaussparungen, Binnenfeldornamentik und Besatzfleuronnée über acht Zeilen
Format:Format (Blattgröße): 26,1 × 19,3 cm; Zusammensetzung (Lagenstruktur): I<1*> (mit Spiegel) + (VI+1)<11> (mit Bll. 2*–3*) + 40 VI<491> + (IV-1)<497*> (mit Spiegel). Durch Verbinden fehlerhafte Lagenordnung (korrekte Blattfolge: Bll. 2*–95, 180–275, 96–179, 276–497*)
Fussnoten:Heidelberg (Lokalisierung nach der Schreibsprache)
URL:Kostenfrei: Volltext ; Digitalisierung: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg374
 Kostenfrei: Literaturverzeichnis#Abgekürzt zitierte Literatur: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/de/bpd/bibliotheca_palatina/litsigl.html
 Ausführliche Beschreibung#PDF-Katalogisat: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/sammlung2/werk/pdf/cpg374.pdf
URN:urn:nbn:de:bsz:16-diglit-1773
Datenträger:Online-Ressource
Dokumenttyp:Handschrift
Sprache:ger
(Umfang):Online-Ressource
(Ort):Heidelberg
(Verlag):Univ.-Bibl., Bibliotheca Palatina - digital
Sonst. Schlagwort:(f)Buchmalerei / (f)Initiale
Informationen zur Handschrift:Typus (Überlieferungsform): Codex
 Seiten-, Blatt-, Lagenzählung: Foliierung des 17. Jhs.: „1–495“, Bll. 1*–3*, 496*–497* mit moderner Zählung
 Schriftraum: 18,5–19 × 8–9,5 cm
 Spaltenanzahl: eine Spalte
 Zeilenanzahl: 26-33 Zeilen
 Schriftart: Bastarda
 Layout: Schriftraum zum Teil mit Metallstift begrenzt. Text versweise abgesetzt. 1r Überschrift in Rot. Rote Lombarden, zum Teil mit Schaftaussparungen und Punktverdickungen, über zwei bis drei Zeilen. Wenige Cadellen (zum Teil rot-tintenfarben). Majuskeln der Versanfänge rot gestrichelt (außer 425v/426r)
 Nachträge und Benutzungsspuren: Wenige Maniculæ
 Zustand: Papier leicht stockfleckig, beginnender Tintenfraß
 Provenienz: Heidelberg; Rom
 Kommentar zur Provenienz: 495v Datierung und Schreibereintrag (s.d.; Abb. 27). Lokalisierung nach der Schreibsprache. Schreiber evtl. identisch mit „Ludwicus Flogel de Argentina, cler[icus] Argentinensis“, der sich am 3. Januar 1451 in Heidelberg immatrikulierte (vgl. Toepke 1, S. 265; Backes, S. 166 Anm. 192). Backes, S. 162, vermutet als Auftraggeber der Hs. den zum Zeitpunkt der Abschrift regierenden Kurfürsten Philipp von der Pfalz. Hs. der älteren Schloßbibliothek, verzeichnet bei der Katalogisierung 1556/59: Vatikan BAV Cod. Pal. lat. 1937, 4r [Historiographi et Cosmographi A in foliis; am Rand nachgetragen: „suech k]: Artus der Khönig vnd sein hofgesinde, Reÿmen weiß auf Papir geschrieben, 1.4.19“ (gleichlautend Cod. Pal. lat. 1941, 2v). Danach bei der Katalogisierung 1581 im Inventar der Heiliggeistbibliothek verzeichnet: Vatikan BAV Cod. Pal. lat. 1956, S. 60 [2°]: „Abenthur Cron vom Konig Artus reymen Papir bretter rot leder bucklen“ (gleichlautend Cod. Pal. lat. 1931, 308r). 2*r Capsanummer: „C. 175“; alte römische Signatur: „1827“. Eine Abschrift des 19. Jhs. durch Johann Georg Lehmann (s. Einleitung, S. XVIII) befindet sich unter der Signatur ms. 1951 (All. 34) in der BNU Straßburg (vgl. Kat. Straßburg, BNU, S. 403). Über die gesamte Hs. verstreut Notizen, Anstreichungen, Korrekturen (!) und Notabenevermerke des 19. Jhs. mit Bleistift (u.a. zur falschen Lagenreihenfolge; vgl. Ebenbauer/Kragl, s. Lit., S. Xf.). Vorderspiegel Inhaltsangabe (20. Jh., Bibliothekar Hermann Finke)
Angaben zum Äußeren der Handschrift:Papier
 Pergamenteinband des 17. Jhs. (römisch), Rückentitel: „374/ [19. Jh.: Aventüre/ Krone]/ Poema/ In/ Laudem/ Regis Arturi“. Gelb-grünes Kapital. Modernes Signaturschild: „Pal. Germ. 374“
 verschiedene Varianten Buchstabe „P“ mit Blume, darunter ähnlich Piccard 4, XII/631 (Frankfurt/M. 1479), XII/552 (Köln 1482), XII/555 (Köln 1481), ähnlich IX/796 (Braunschweig 1478/79); verschiedene Varianten Buchstabe „P“, darunter Piccard 4, IV/448 (Donaueschingen u.ö. 1480), IV/385 (Donaueschingen 1479), IV/272 (Utrecht 1477)
K10plus-PPN:1647160723
Verknüpfungen:→ Artikel
 
 
Lokale URL UB: Zum Volltext

Permanenter Link auf diesen Titel (bookmarkfähig):  https://katalog.ub.uni-heidelberg.de/titel/66567240   QR-Code
zum Seitenanfang